Realität, Mythos und Ethik: Getrauen wir uns eine neue Realität zu schaffen, auch wenn es um uns herum wild tobt?

Die Corona-Krise hat uns auch gezeigt, dass unsere Vorstellungen von Realität einer Aktualisierung bedarf. Wenn das alte Denken überfordert wird, ist es an der Zeit die Art und Weise, wie wir die Welt ordnen und unsere Empfindungen interpretieren, zu erweitern.

Wie sehen Werte und Ziele aus, wenn wir Partner des Lebens werden? Wie verstehen wir uns auf dieser Welt, wenn wir alle Menschen als gleichberechtigte Partner anerkennen?

Gerade weil wir Teil der Natur und Teil dieser unendlichen Schöpferkraft des Leben sind, lade ich Sie ein, diese Fragen in der Natur und aus einem verbundenen, tiefenentspannten Zustand heraus zu erforschen. Die tausend Möglichkeiten warten nur darauf, erkannt zu werden. Ich lade Sie herzlich ein, die wichtigen Zusammenhänge der tiefenpsychologischen Dynamik und der bewussten Gestaltung unserer Lebensweisen zu erforschen.

Termine und Kosten verhandle ich individuell und nach Möglichkeiten.

Wenn die Zerbrechlichkeit des Lebens sichtbar wird, eröffnet sich die Chance für ein neues Gestalten.

Interaktive Performance
Gerne kreiere ich mit Ihnen ein multimediales Setting, um für ethische und gesellschaftliche Fragen Denken, Wut, Trauer, Leidenschaft und Sehnsucht einzubeziehen.

Der Abschied von alten Mythen ist ein Verlust eines lange geliebten Menschen. Es bleibt erstmal ein Nichts. Dann beginnen wir mit dem bewussten Schöpfen.